MITEINANDER FÜR HARMONIE UND BALANCE

MENSCH

UND

PFERD

KORINNA BÖHM   THERAPIE    ERWACHSENE    NEWS    KONTAKT    IMPRESSUM

 

Pferdegestützte Therapie/Heilpädagogisches Reiten

Pferdegestützte Therapie schafft ganzheitliche Erfahrungswerte, die der gesamten Persönlichkeitsentwicklung zugute kommen. Auf der Basis von körperlicher und seelischer Entspannung wird ein vertrauensvoller Kontakt zwischen Mensch und Tier angebahnt.

In vielschichtiger, nonverbaler Kommunikation werden Beziehungen zwischen Mensch und Pferd geknüpft, Handlungsmuster reflektiert und die Selbstwirksamkeit unterstützt. Ziel ist es, das innere Gleichgewicht zu stärken und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um es dem Klienten zu erleichtern, im Leben neue Wege zu finden.


Pferdegestützte Therapie


  1. *fördert die Persönlichkeitsentwicklung

  2. *unterstützt Selbstwirksamkeit

  3. *aktiviert Selbstheilungkräfte

  4. *steigert das Körperbewusstsein

  5. *verbessert die Selbstreflexion

  6. *stärkt das seelische Gleichgewicht



Indikationen:

Burn out, Persönlichkeitsstörungen, Psychotische und affektive Störungen (wie Schizophrenie, Depression), Angst-und Zwangsstörungen

Heilpädagogisches Reiten


  1. *hat sich als Therapie bei Kindern bewährt

  2. *spricht spielerisch alle Sinne des Kindes an

  3. *fördert das Selbstvertrauen

  4. *steigert das Verantwortungsgefühl

  5. *erhöht die Konzentrationsfähigkeit




Indikationen:

Entwicklungsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten, Autismus,

AD(H)S, Sprach-und Wahrnehmungsdefizite